Persönliche Referenzen NINA SCHWEITZER

Europaallee, Baufeld E

 

16 3 9 5 2 4 6 12 8 10 14
SBB Immobilien Development

 

 

Die Projektentwicklung Baufeld E in der Europaallee besteht aus zwei Hochhäusern mit 64 exklusiven Stadtwohnungen und herrlichem Rundumblick mitten beim Hauptbahnhof. Das Sockelgeschoss beherbergt ca. 10‘000 m2 Büro, ein Restaurants und neun Retailgeschäfte.


Während der gesamten Projektierung und Reali-sierungszeit übernehmen wir für die Bauherrschaft die Bautreuhandfunktion.  Wir koordinieren, optimieren und steuern den Prozess und überwachen die Planer und den Totalunternehmer auf die vereinbarte Leistungserbringung.

 

Projekt-Team

 




Europaallee, Baufeld G

 

1 2 3 4 5
SBB Immobilien Development

 

Die Projektentwicklung Baufeld G in der Europaallee besteht aus zwei Hochhäusern. Im ersten sind 46 exklusiven Eigentumswohnungen und im zweiten Hochhaus sind 72 Seniorenresidenzen eingebaut. Das Sockelgeschoss beherbergt ca. 7‘500 m2 Büro, zwei Restaurants und neun Retailgeschäfte.


Während der gesamten Projektierung und Reali-sierungszeit übernehmen wir für die Bauherrschaft die Bautreuhandfunktion.  Wir koordinieren, optimieren und steuern den Prozess und überwachen die Planer und den Totalunternehmer auf die vereinbarte Leistungserbringung.

 

Projekt-Team

 




Ambassador House - Glattpark

 

1 2 3 4 5
Credit Suisse AG und UBS AG

 

Das Ambassador House mit 50‘000 m2 GF ist ein Paradebeispiel einer gelungenen Transformation in ein Dienstleistungsgebäude, das in jeder Hinsicht modernste Ansprüche erfüllt. Es ist nicht nur die repräsentative Architektursprache, die eine Sog-wirkung auf das Gebäude ausüben wird. Auch zeichnet es sich durch umweltfreundliches, effizientes und nachhaltiges Bauen aus. Dies belegt das Erreichen des höchstmöglichen Zertifi-zierungsniveaus LEED Platinum.

 

Während der gesamten TU Ausschreibungs- und Realisierungszeit übernehmen wir für die Bauherrschaft die Bautreuhandfunktion. Wir koordinieren, optimieren und steuern den Prozess und überwachen die Planer und den Totalunternehmer auf die vereinbarte Leistungs-erbringung.

 

Projekt-Team

 




Hotel InterContinental Davos Resort & Spa

 

stilli
Credit Suisse Real Estate Fund
Hospitality

 

Die Projektentwicklung InterContinental Davos Resort & Spa umfasst 230 Zimmer und Suiten und steht auf einem Sockel wo die Bars, die Club Lounge, Restaurants sowie Konferenzsäle und der grosszügige SPA angelegt sind. Dazu gehören die zwei Baukörper mit den 38 exklusiven Residenzen, welche über einen unterirdischen Korridor mit dem Hotel verbunden sind.


Während der gesamten Projektierung und Realisierungszeit übernehmen wir für die Bauher-rschaft die Bautreuhandfunktion.  Wir koordinieren, optimieren und steuern den Prozess und überwachen die Planer und den Totalunternehmer auf die vereinbarte Leistungserbringung.

 

Projekt-Team

 




Residenzen Stilli Park - Davos

 

stilli
Credit Suisse Real Estate
Fund Hospitality

 

 

Die Projektentwicklung Residezen Stilli Park Davos umfasst 38 exklusive Residenzen mit 2,5 bis 4,5 Zimmern, in den Grössen zwischen 75 und 200 m2, welche über einen unterirdischen Korridor mit dem Hotel Intercontinental verbunden sind.

Während der gesamten Projektierung und Realisierungszeit übernehmen wir für die Bauherrschaft die Bautreuhandfunktion. Wir koordinieren, optimieren und steuern den Prozess und überwachen die Planer und den Totalunternehmer auf die vereinbarte Leistungserbringung. 



www.residences-davos.ch

 

Projekt-Team